So kann es sein

deine seele fährt achterbahn
ohne sicherheitsgurt.

die nächste kurve
kann dich aus der bahn werfen.
krieg dich wieder ein.

ein trauerkloß
taucht auf
wie aus dem nichts.
schluck ihn runter.

kraftlosigkeit überfällt dich.
sitz sie aus.

angst nimmt dich in ihre klauen.
halte sie aus.

derweil die erde sich weiterdreht
arbeit getan
und die miete
bezahlt werden muss.

bleibt kaum zeit für muße.
nachdenken
in der kurzen zeit
bevor deine augen zufallen.
und du siehst
der nächsten achterbahnfahrt
entgegen.

alpträume
die dich mutlos erwachen lassen.

selten schöne träume
die dir wärme spenden
und hoffnung geben
auf ein licht
am ende des tunnels.

so dass auch du
zwischen all dem müll
schöne momente erleben kannst.

so kann es sein
mit glück.