Wetter

Ja, wir haben auch Winter. Und dieses Jahr mehr als genug davon. Ich kann mich nicht erinnern, jemals zuvor so viele Wochen hintereinander eine dichte Wolkendecke am Himmel gehabt zu haben… hier ein paar Eindrücke der kältesten 2 Tage des Jahres (der kälteste war der 09.03.):

Hagel in unserem Garten

Hier ist normalerweise Naxos sichtbar...

Zufällig fahren wir grad durch das weiße Dorf

Zufällig fahren wir grad durch das "weiße Dorf"

Golden Beach, Boah war das kalt!

Golden Beach, Boah war das kalt!

Auch ein seltenes Foto... Klaus im Hagel am Golden Beach... mit Fenja... aber keiner von beiden ist zu vermitteln...

Auch ein seltenes Foto... Klaus im Hagel am Golden Beach... mit Fenja... aber keiner von beiden ist zu vermitteln...

Lydia warm eingepackt!

Lydia warm eingepackt!

Winteransichten Aghios Fokas

Winteransichten Aghios Fokas, BOAH war das kalt!

Winteransichten Aliki, was sind wir an dem Tag weit gereist!

Winteransichten Aliki, was sind wir an dem Tag weit gereist!

Abends vor der großen Kälte

Abends vor der großen Kälte

und noch einmal so:

Schön ist es ja trotzdem, auch bei Schlechtwetter

Schön ist es ja trotzdem, auch bei Schlechtwetter

und genau 5 Tage später, nämlich am 14.03., war es so warm, dass Lydia unbedingt schwimmen gehen wollte/ musste:

Das Kind ist noch wahnsinniger als die Mutter!!!

Das Kind ist noch wahnsinniger als die Mutter!!!

Und ich weiß, das Foto hätte besser bearbeitet werden können/sollen, damit man auch ihr Gesicht richtig sieht, aber dazu bin ich jetzt doch zu faul ;-)


Seltsame Dinge

…entdecke ich manchmal am Strand!

Was auch immer das war habe ich schon wieder vergessen ;-)

Was auch immer das war habe ich schon wieder vergessen ;-)

Und damit man mir nicht unterstellen kann, ich fabuliere, habe ich diesen Flamingo (ja, genau, bin fast von der Straße abgekommen!) sofort fotografiert:

Flamingo auf Paros

Flamingo auf Paros

und noch eins, sicherheitshalber, mit ein Bisschen Paros im Hintergrund:

Nachdem man mir dann auf Facebook versichert hat, dass ich NICHT verrückt bin – na ja jedenfalls nicht so, dass ich schon Flamingos sehe, wo keine sind! – habe ich dann diesen Link  zu lesen bekommen, die Erklärung für seine Anwesenheit…


Antiparos heute

Nachdem ich mein Ostergeschenk überlebt habe, nämlich eine wunderbare Magen-Darm-Grippe, die mich 48 Stunden lang außer Gefecht setzte, hatten wir heute wieder Kraft, etwas zu unternehmen, und sind nach Antiparos gefahren. Zum Glück war Lydia an Ostern mit ihrem Vater und der griechischen Verwandtschaft zusammen und hat sich wie durch ein Wunder danach auch nicht bei mir angesteckt!

Es war sehr nett auf Antiparos, wir wurden zum Mittagessen eingeladen von einer 81jährigen Bekannten, die geistig und körperlich fitter zu sein scheint als ich und die immer anregend ist.

Danach waren wir schön spazieren und ich habe doch tatsächlich sogar neue Vögel entdeckt, die ich noch nicht kannte (weiß jemand, was sie sind???).

FREIHEIT !!!

FREIHEIT !!!

Verrückte (Rassisten) gibt es überall!

Verrückte (Rassisten) gibt es überall!

Was sind das für Vögel?

Was sind das für Vögel?