Ach du meine Güte!

Das würde meine Tochter jetzt sagen! So schnell ist die Zeit vergangen, ein halbes Jahr ist schon wieder rum und es passiert hier nichts. Dafür passiert im “real life” umso mehr, was ja gut ist, denn es wird ja vielen Leuten unterstellt, sie hätten nur ein virtuelles und kein reales Leben. Daher: alles gut. Aber trotzdem ist ja so ein blogfreies Leben total langweilig, und das muss sich ändern!

Bis bald!

4 thoughts on “Ach du meine Güte!

    • Liebe Christine, schön von dir zu hören! Ich bin ja immer sehr beschäftigt, aber zu beschäftigt, um meiner (Be)schreibleidenschaft nachzugehen, das darf eigentlich nicht sein! Ganz liebe Grüße!

  1. liebe Martina,

    bitte, versorge uns weiter mit Deinen Anekdoten und Fotos
    sie fehlen uns so sehr !

    einen wunderschönen Sommer Euche beiden Hübschen !!

Hinterlasse einen Kommentar zu Christine Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>