Eine Woche

Das war eine bewegte Woche, und davon möchte ich euch jetzt, obwohl ich davon erschöpft bin, hinter dem Kind und Chaos herzuräumen, eine Collage zeigen. Lydia war, nachdem wir Anfang der Woche noch beim Fotografen waren, 2 Tage krank, so dass die Mama zuhause bleiben musste, und so haben wir gebastelt, gehäkelt, gebacken und gemalt. Ja, Lydia und ich haben angefangen zu häkeln, und es macht sehr viel Spaß (Mama könnte es auch Meditation nennen).

Wir haben Schnee gehabt, gehäkelt, gebastelt, waren krank und bei Ärzten im Wartezimmer, wobei wir wieder gehäkelt haben, wir haben gebacken...

Bitte klicken für größere Version der Collage ;-)

Dazu haben wir dann auch noch gezeichnet, Lydia malt natürlich schon immer ganz viel, aber die Mama hat nach langen Jahren wieder damit angefangen!


 Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang!

3 thoughts on “Eine Woche

  1. Liebe Martina!

    Schade, dass man fast nichts mehr hört von dir. Ich hoffe, euch beiden geht es gut!

    Liebe Grüße
    Christine aus Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>