Feierabendbrief

Hallo Chef,

hier mein Protokoll des Freitagnachmittags:

a) alle Kunden mit einem Knall habe ich wieder weggeschickt. Das waren 100 von 100.
b) Einer wollte gleich gelöscht werden, so dass ich ihn auf die rote Liste gesetzt habe.
c) Da Punkt a) Überhand nahm, habe ich ein Schild ins Schaufenster geklebt, dass Sozialarbeiter (Sorry, Lynn, du weißt, Ausnahmen… und so) und Menschen mit Profilneurosen das Geschäft nicht betreten dürfen.
d) Allen Kunden, die eine Lappalie für ein ernstes Problem halten und mir damit auf die Nerven gingen, habe ich die Reiseroute nach Griechenland äh Afghanistan ausgedruckt in die Hand gedruckt.
e) Allen potenziellen Maßschuhkunden habe ich den doppelten Preis genannt, damit es sich dann auch richtig lohnt. Bei Frauen habe ich gleich das Vierfache angeschlagen.
f) Da meine Quelle keine Monitore für Fußböden liefern kann, habe ich sie bei Thomann bestellt, und zwar nach der Devise, nur das Teuerste ist gut genug. Die Zahlung geht über dein Paypal Account.
g) Ich habe alle Zubehörkataloge liegen lassen, damit du sie immer gleich griffbereit hast.
h) Allen Anrufern habe ich gesagt, sie sollen am Samstag zwischen 9 und 10 zurückrufen und dich besser persönlich sprechen.
i) Die Datenfutter-Dateien habe ich auf F:/ gefunden. Dabei habe ich so ziemlich alles gelöscht, was ich für unwichtig erachtete, und das war viel.
j) Für ab Montag habe ich auf Firmenkosten veganes Essen auf Rädern bestellt, denn nur ein gesundes Team leistet hochwertige Arbeit. Ich denke, das ist auch in deinem Sinne.
k) Den Staub habe ich von links nach rechts gepustet (eigentlich unwichtig, aber ich wollte nichts auslassen).
l) Autogrammangebote von mir unbekannten Prominenten habe ich abgelehnt mit dem Hinweis, sie könnten sich damit den Allerwertesten wischen. Kennst du einen Robbin Williams oder so ähnlich?
m) Leider habe ich vergessen, ob ich die Tür abgeschlossen habe oder nicht. Soll ich die Polizei anrufen, damit sie mal nachschaut?
n) F1 habe ich nicht vergessen!

Dann bis Montag und schönes Wochenende!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>