Seltsame Dinge

…entdecke ich manchmal am Strand!

Was auch immer das war habe ich schon wieder vergessen ;-)

Was auch immer das war habe ich schon wieder vergessen ;-)

Und damit man mir nicht unterstellen kann, ich fabuliere, habe ich diesen Flamingo (ja, genau, bin fast von der Straße abgekommen!) sofort fotografiert:

Flamingo auf Paros

Flamingo auf Paros

und noch eins, sicherheitshalber, mit ein Bisschen Paros im Hintergrund:

Nachdem man mir dann auf Facebook versichert hat, dass ich NICHT verrückt bin – na ja jedenfalls nicht so, dass ich schon Flamingos sehe, wo keine sind! – habe ich dann diesen Link  zu lesen bekommen, die Erklärung für seine Anwesenheit…


2 thoughts on “Seltsame Dinge

  1. Hallo Martina,
    nun lebst du schon so lange auf Paros und entdeckst trotzdem noch etwas Neues! Eine wirklich nette Flamingo-Geschichte, du weißt ja, für Vögel bin ich immer zu haben… :-)
    LG Ilka

  2. Hallo Martina,
    ich kenne Flamingos nur von Zypern, dort stehen sie im Frühjahr zu Hunderten (?, na ja, vielleicht auch weniger…) im See. Am Meer habe ich sie noch nie gesehen, schaut aber toll aus auf Deinen Fotos!

    Viele Grüße
    Britta

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>