Außen, Innen, Trost

Außen
Strahlen, Sand, Strand
das Meer, glitzernd
blau, lebendig
der Himmel darin gespiegelt
warme Brise auf der Haut.

Innen
Dunkelheit
getrennt
traurig.

Lass sie rein
wenn sie gelegentlich
wieder
an deine Tür klopft
um sich
ein weiteres Stück
deines Herzens
zu nehmen
denn
du kannst ihr nicht entkommen.

Trost
Es geht vorüber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>