Kontrastprogramm

Nach dem miefigen Vormittag im Hotel, ihr habts vielleicht gelesen, hatten wir einen wunderschönen, entspannten Nachmittag am Strand von Tsoukalia – und ich bin das erste Mal geschwommen. Der Himmel hätte blauer nicht sein können, das Wasser nicht klarer und das Wetter nicht besser.

One thought on “Kontrastprogramm

  1. Es ist schon faszinierend, manchmal machst du mir Angst ;-). Nicht wegen deiner wunderschönen Bilder vom Strand, nee – weil ich heute den ersten wirklich ausgiebigen Strandbesuch genossen habe und dabei Fotos gemacht habe, bei denen ich selbst dachte: wann war der Himmel zuletzt so blau, die Wolken zuletzt so weiß, der Strand zuletzt so weich, das Strandgras so wahnsinnig grün und das Wasser (für unsere Fluss-Verhältnisse) so klar… Offenbar ist Griechenland doch nicht so weit entfernt, wenn der Wettergott uns beiden das gleiche beschert hat!
    Bilder demnächst auf meiner Seite ;-).
    Liebe sommerliche Grüße,
    Ela

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>