In der Bank, und so

Ich bin grad dabei, ein Konto einrichten zu lassen, als Lydia zum gegenüber liegenden Schreibtisch geht und sich, wie eine Kundin, zur Filialleiterin setzt. Die ist ganz freundlich und fängt gleich an mit Lydia zu plaudern und ihr Bonbons anzubieten.

Da sie am anderen Ende der Leitung sitzt und das genehmigen muss, was ihre Kollegin für meinen Fall ins System eingibt, sieht sie, dass Lydias Mama deutsch ist und fragt:

“Kannst du auch Deutsch sprechen?”

“Ja, aber ich kann auch Englisch” antwortet Lydia ganz selbstbewusst.

Da schaut mich die Filialleiterin fragend an und staunt, als ich nicke.

Um mal ein Beispiel von Lydias Englischkenntnissen zu geben, die mich auch immer wieder vom Hocker hauen:

Im Auto sagt sie vorige Tage zu unserer französischen Nachbarin, die zum Hunde spazieren bei Biggie mitkommt, “Do you want to see my phone, I have games”, und dann “you go here, then you click here, and go here”.

Dann erzählte Sonia, dass sie mal eine Katze ohne Augen gefunden hätte.

Lydia sagte “you found a cat that cannot see”.

Vielleicht sollte sie nächsten Sommer mit Französisch anfangen? Oder dem zukünftigen deutschen Außenminister unter die Arme greifen?

3 thoughts on “In der Bank, und so

  1. Ich finds total toll, das Lydia so gut mit all den drei Sprachen zurecht kommt! Ich mach mir ja so schon Sorgen, ob ich es mal hinbekommen werde das mein Kind (wenn ich dann irgendwann eins haben sollte… ) auch deutsch spricht! Ich muss das einfach hinkriegen! Vielleicht hast du ja dann eines Tages ein paar Tipps fuer mich!
    Uebrigens, ab und zu schau ich auch mal in Lydias Wochenschau! Ich dachte, jetzt wo sie schon ne “grosse” ist und sogar auch schon zur Schule geht, gibt es dort vielleicht mal weider was zu lesen! :)
    Aber, ok… ich weiss… du kommst wahrscheinlich einfach nicht dazu! Klar, kann man auch verstehen!
    Wann fahrt ihr eigentlich mal wieder nach Deutschland?

    LG aus Chalkida

  2. Ja, rein theoretisch hätte ich den Beitrag bei Lydia einstellen können, aber irgendwie… du hast Recht, ich muss den Blog von ihr wieder etwas beleben ;-)

    Nach D fahren wir … bestimmt irgendwann bald ;-).

    LG!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>