Ende gut, alles gut

Positive Auswirkungen von Wutanfällen sind immerhin, dass das Haus dann endlich wieder gründlichst geputzt wird! Da kann man sich schön am Klo auslassen und die Leute im Geiste da runterspülen – gemeinsam mit viel Chlor und anderem. Dazu noch den Spamfilter updaten, eine Runde mit dem Thema abschließen und endlich Ruhe haben. Und wenn man dann noch ein süßes Kind hat, das das Gesicht der Mami in die Hände nimmt und sagt: “ich will, dass du glücklich bist” – dann kann man eigentlich nur Frieden schließen.

2 thoughts on “Ende gut, alles gut

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>